Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Legalize-Cannabis

[DHV] Hanfverband fordert weitere Entkriminalisierung statt Verschärfung

Recommended Posts

Versteckter Inhalt

    Um Bilder & Links sehen zu können, musst du ein 'like' oder ein Kommentar abgeben.

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 06.06.2018

Berlin, 06.06. 2018 - Bei der heute im thüringischen Eisenach startenden Justizministerkonferenz wird es auf Initiative des baden-württembergischen Justizministers Guido Wolf (CDU) sowie seines bayrischen Kollegen Bausback (CSU) eine Debatte über die bundesweite Vereinheitlichung der sogenannten “Geringen Menge” bei Cannabis geben.

Während Wolf bislang keine konkrete Zahl nannte, legte sich Bausback auf eine verbindliche Grenze von maximal 6 Gramm fest und fordert eine Vereinheitlichung auf bayrischem Niveau. Der Deutsche Hanfverband wertet insbesondere das Statement Bausbacks als Versuch, die extrem repressive bayrische Cannabispolitik bundesweit zu installieren. Für einige Bundesländer wie NRW, Rheinland-Pfalz und Berlin wäre das eine klare Verschärfung der Repression gegen Cannabiskonsumenten. Eine solche Initiative dürfte am Widerstand der Bundesländer scheitern, die ihre Bürger vor staatlicher Verfolgung schützen wollen.

“Grundsätzlich befürworten wir eine bundesweite Vereinheitlichung. Aber sie muss mit einer spürbaren Entkriminalisierung der Konsumenten und einer Entlastung der Polizei einhergehen”, so DHV-Chef Georg Wurth angesichts der wieder aufgeflammten Debatte.

Sonderthemen: 

Versteckter Inhalt

    Um Bilder & Links sehen zu können, musst du ein 'like' oder ein Kommentar abgeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Neues Mitgliedskonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Mitgliedskonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto ? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×