Jump to content

Recommended Posts

snoopy    371

Männlich: rundliche Knubbel bilden sich an den Sprossenden und -achsen. In ihnen wird später der zur Bestäubung notwendige Pollen gebildet. Gelblich und im Kühlschrank lagerbar.

 

Weiblich: anfänglich auch an der Basis rundliche knubbelchen, aus denen allerdings sehr schnell weisse Fäden, die Stigmen, wachsen. Sie sammeln grundsätzlich den männlichen Pollen und verfärben sich sowohl bei Bestäubung bräunlich, ebenso im fortgeschrittenen Stadium der unbestäubten weiblichen Blüten.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mc-remix    12

Zwitter werden kann sie bis kurz vor Blütenende aber Geschlecht Wechsel ist eigentlich nicht möglich außer du zwingst sie mit Chemikalien dazu, so wie bei der Herstellung von dem. Seeds.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Neues Mitgliedskonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Mitgliedskonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto ? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×