Jump to content
AKaDuSoldAt

Hilfe! Keine blüte keine pollensäcke.

Recommended Posts

AKaDuSoldAt    9

Hallo folgendes anliegen,

aus einer reihe von 4 pflanzen (Sorte unbekannt) wachsen bei einer einige blätter viel größer und einige normal bis klein und die großen haben zum teil 9blätter !!
Die pflanzen sind alle gleich gut gewachsen und sind auch gleich hoch (85cm "+- 2cm"  hoch) alle sind in die Vorblüte gegangen und sehen sehr gut aus bis auf die eine bzw sie sieht auch gut aus jedoch hat sie wie oben beschrieben diese wachstumsfehler und geht auch nicht in die Vorblüte genau so wenig ist sie männlich sie zeigt keinerlei geschlecht oö. 

Düngen tu ich noch nicht, möchte jedoch mit boibizz düngen in der blüte.

Die pflanzen stehen auf einem tisch am dachfenster und genießen die "freiheit" weil das fenster eigentlich immer offen ist und sie schon fast rausschauen. (Außer bei schlecht wetter natürlich)

Was kann das sein ?
Wird da noch irgendwas draus werden?`, weil im ganzen sieht sie genau so gesund aus wie die restlichen.

Danke schonmal im vorraus :rolleyes: 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asche    882

Bilder wären super :)

Manchen Pflanzen machen 9 Blätterspitzen oder wachsen auch mal um 180 grad verdreht :)

Das die eine noch nicht in Blüte ist oder ihr geschlecht gezeigt hat , hat nun noch nichts zu sagen kann auch eine Genetik sein die Spät zündet

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AKaDuSoldAt    9

 

Schwer zu übersehen die ganz links. Danke für die schnelle antwort.

Und was sagst du ? und ist es normal das sie jetzt schon so blühen?

Die pflanzen sind von einem bekannten und hat mir gesagt das er hat gesagt bekommen hat es wären sehr warscheinlich automatiks weil sie zu früh blühen ?

 

IMG-20170807-WA0078.jpg

SC20170808-120957-1.jpg

bearbeitet von AKaDuSoldAt
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asche    882

Ja sieht echt aus wie Automatic Genetik.

Die sehen doch gut aus :) , Etwas wenig Blätter und die ganz linke ist etwas hell, sonst Top :)

  • Like 1
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AKaDuSoldAt    9

Ja da mein kollege nicht wusste was das für samen sind hat er sie bschnitten. Jetzt weis er das es kaum was bis garnichts bringen wird.

Ist sein erster grow ich hab schon was hinter mir ich find er macht das ganz gut. Jetzt hat er folgendes problem die blätter haben oben drauf kleine braune punkte bis hin zu löschen und unter den blättern sind wenig aber schwarze kleine tierchen, ich und ein kollege sagen es sind spinnenmilben. Was sagst du/ihr ? :huntz7:  

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asche    882

Nehmt ma NeemÖl das hilft gegen die Tierchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
shanks    1

Hey das sind keine Männer. Ein Kollege hat mir gesagt ich soll brenesel in ein Gefäße machen und was stehen lassen und dann mit der Flüssigkeit einsprühen geht das? 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Donperico    4

Ein Kollege von mor hatte sonein ähnlocjes Problem und dem wurde NeemÖl empfohlen aber die Anwendung ist aich bisschen anders... glsube man musste es davor mit wasser vermischen oder so und dann giesen oder auf die Blötter machen.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Neues Mitgliedskonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Mitgliedskonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto ? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×