Jump to content
lobbster

Grow Report northern light

Recommended Posts

papaschlumpf    375

Chemdog kann ich empfehlen :) da wirst du spaß am Endprodukt haben.

Sind aber etwas zickig was den ph und ec angeht.

CO2 kannst du erst drüber nachdenken wenn du deinen Growroom und die Genetik dafür im perfektem zustand halten kannst.

Z.b. 20 Grad bis maximal 28 Grad, besser wäre 20-26 grad.

Luftfeuchte in der Blüte 40% bis 50% usw......

Wenn du das alles Stabiel halten kannst dann kannst du über CO2 nachdenken.

Sonst kann es dir passieren das du mehr Schaden damit anrichtest als du gut machts.

 

UVC Licht wird z.b. in Krankenhäusern zum Reinigen von OP Räumen genommen. Das macht nur Steril und würde diene Pflanzen Serstören wenn du sie damit Beleuchtest.

Am besten wäre UVC Licht in der Zuluft des Raumes, den dann kommt nur saubere Luft in den Growroom.

Zu Uvb Licht kann ich dir nichts sagen.

  • Like 1
  • Confused 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mario Haner    1.093
On 6.4.2017 at 18:36, lobbster schrieb:

Kurzes update 

Bild 1+2  Zelt 1,2m

Max can 1200m2/h + AKF 1280m2/h

Lampe GIB 600w ndl

2 Ventilatoren innen

Versteckter Inhalt

    Antworte auf diesen Beitrag, um diesen Inhalt zu sehen.

Versteckter Inhalt

    Antworte auf diesen Beitrag, um diesen Inhalt zu sehen.

Bild 3+4 Zelt 1m 

Rosenthal rohrlüfter 380m2/h mit passendem AKF ca 400m2/h

Hängematte Philips 400w ndl

Versteckter Inhalt

    Antworte auf diesen Beitrag, um diesen Inhalt zu sehen.

 

Versteckter Inhalt

    Antworte auf diesen Beitrag, um diesen Inhalt zu sehen.

 

WOW oO   das ist mal hübsch!!!

aber und: Ja, sorry... immer ewig nicht da, und dann immer MIMIMI... :) 

Es fragen sich sicherlich einige, warum der Lüfter nicht mit dem AKF verbunden ist. Eine kurze Erklärung würde wohl vielen helfen. ;) TY! 

Wenn alle von der gleichen Mutti sind, wäre es ratsam mal nach hotspots oder luftstromlücken zu schauen, bzw. umstellen. ?! 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ice    1.379

schaut ja mega aus bisher :hanfblatt

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
benkshengs    17
On 8.4.2017 at 08:45, papaschlumpf schrieb:

Chemdog kann ich empfehlen :) da wirst du spaß am Endprodukt haben.

Sind aber etwas zickig was den ph und ec angeht.

CO2 kannst du erst drüber nachdenken wenn du deinen Growroom und die Genetik dafür im perfektem zustand halten kannst.

Z.b. 20 Grad bis maximal 28 Grad, besser wäre 20-26 grad.

Luftfeuchte in der Blüte 40% bis 50% usw......

Wenn du das alles Stabiel halten kannst dann kannst du über CO2 nachdenken.

Sonst kann es dir passieren das du mehr Schaden damit anrichtest als du gut machts.

 

UVC Licht wird z.b. in Krankenhäusern zum Reinigen von OP Räumen genommen. Das macht nur Steril und würde diene Pflanzen Serstören wenn du sie damit Beleuchtest.

Am besten wäre UVC Licht in der Zuluft des Raumes, den dann kommt nur saubere Luft in den Growroom.

Zu Uvb Licht kann ich dir nichts sagen.

ich will hier nicht die ForumOpis angreifen aber da ist eine grosse Fehlinfo vorhanden sorry will nicht den klugscheisser spielen

Co2:

Perfekte Bedingungen: über 30 grad

Keine Frischluft

Klimaanlage

 

Grösster Vorteil: Keine Schädlinge ,30-50% mehr Ernte , Beschleunigte Ernte

 

bearbeitet von benkshengs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lobbster    146

Der Lüfter wurde noch nicht angeschlossen weil -noch nicht nötig. Ich schließe den ab der 3-4 Woche blüte an. Betriebsstunden einsparen. 

Hotspots werde ich beobachten ebenso wie luftstromlücken. Es läuft zum ersten mal in dem Setup. 

Uvb Licht soll  thc in der Pflanze steigern - ed rosenthal 

Co2 ist  auch erst etwas wenn alle Parameter kontrolliert stehen, da gebe ich recht. Bis dato läuft es gut. Nur nachts ist der Unterschied zu Tags ca 7-10ºGrad. Nachts zwischen 15-18º tagsüber 23-28º. 

Das Zubehör + steuergerät ist mir zZ zu teuer. Gebraucht ok evtl. sofern jemand bei ebay o.ä. verkauft. Aber auch die sind nie unter 300€ zu bekommen gewesen.. 30-50% mehr Ertrag liest sich ja verlockend, aber für mich noch weit in Ferne.

 

Ggf andere Booster Methoden?? 

Versteckter Inhalt

    Antworte auf diesen Beitrag, um diesen Inhalt zu sehen.

Versteckter Inhalt

    Antworte auf diesen Beitrag, um diesen Inhalt zu sehen.

  • Like 7
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
papaschlumpf    375

Den Booster von Canna ich empfehlen aber dafür bist du schon zu spät dran. Den gibt man ab anfang blüte bis ca 1 woche vor Ernte.

Deine Pflanzen sehen echht toll aus :)

Weiter so dann wird das was

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lobbster    146

Gut den verwende ich bereits... Seit Anfang blüte in etwas abgeschwächter Dosierung wie Herstellerangabe. 

 

Kennt jemand Silizium oder silikat Zusätze die mehr Masse hervorrufen.. Muss unbedingt label des Mittel fotografieren.. holländischer Hersteller.. 

  • Like 3
  • Confused 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lobbster    146

Ein paar Bilder

Versteckter Inhalt

    Antworte auf diesen Beitrag, um diesen Inhalt zu sehen.

Versteckter Inhalt

    Antworte auf diesen Beitrag, um diesen Inhalt zu sehen.

Versteckter Inhalt

    Antworte auf diesen Beitrag, um diesen Inhalt zu sehen.

Versteckter Inhalt

    Antworte auf diesen Beitrag, um diesen Inhalt zu sehen.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Neues Mitgliedskonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Mitgliedskonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto ? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×