Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
GanjaGirl

Kiffen/rauchen nach Zahn-OP?

Recommended Posts

GanjaGirl    213

Hallo liebe Menschen. 

Also ich hatte gestern Abend 'ne Zahn-OP... Im Prinzip wurde nur der Backenzahn gezogen. 

Antibiotika nehme ich seit kurz vor Weihnachten aufgrund des Zahns, da hatte ich null Probleme zusammen mit Cannabis.

Jetzt ist das Teil auf jeden Fall raus und zugenäht. Ach ja,habe noch einen Kollagenkegel erhalten (das soll wohl Essensreste aus der Wunde fernhalten), Betäubung ist komplett abgeklungen.

So, nun frage ich mich, ob ich wieder mit rauchen/kiffen anfangen kann?

Wäre mir persönlich als Schmerzmittel lieber als diesen Pharma-Mist zu futtern. 

Außerdem fällts mir wirklich schwer aufs Rauchen zu verzichten.

Vielleicht hat das ja jemand von euch auch schon einmal gehabt und kann seine Erfahrungen damit berichten.

Würde mich echt interessieren.

LG :peace-1:

 

P.S. Erstmal toll, dass man jetzt hier mit  dem Tablet 1000x besser surfen als früher! Jetzt ist mir beim Schreiben nur aufgefallen, dass der Cursor immer 2 Reihen nach unten springt,wenn man Enter drückt um eigentlich eine Reihe nach unten zu kommen. 

Könnt ihr ja mal schauen ;)

bearbeitet von asche
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asche    882

Also Rauchen mit Wunden oder einer Wunde im Mund ist echt nicht gut.

Ich kiffe aber auch nach dem Zahnarzt, muß eben jeder selber wissen.

Du kannst auch weed oder hash Oral nehmen :)

 

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asche    882

Stimmt GreenCobra :) Aber wer von uns will diese welt schon nüchtern erleben wenn es auch anders geht :)

 

  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achat    185

GreenCobra wenn du dir wegen solchen Kleinigkeiten Gedanken machst denkst du zuviel;)

 

Rauchen würde ich aber auch nicht bis die offenen Wunden abgeheilt sind.

 

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GreenCobra    167
vor einer Stunde, Achat schrieb:

GreenCobra wenn du dir wegen solchen Kleinigkeiten Gedanken machst denkst du zuviel;)

 

Rauchen würde ich aber auch nicht bis die offenen Wunden abgeheilt sind.

 

Es ist immer noch eine Droge und wenn es zum zwang wird ist es mmN auch nicht mehr schön :D und cannabis zu verharmlosen naja :wacko:

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GanjaGirl    213

Heee... Keine Sorge, das ist kein Zwang an sich. Nur wenn man eben gerade was leckeres liegen hat, dann möchte man eben auch davon naschen und nicht tagelang drauf warten. 

Hatte letztes Jahr mehrere Monate am Stück Pause,also geht das wohl :P

Wollte jetzt hier auch keine Suchtdiskussion anstoßen. Vielleicht hab' ich einfach die falsche Frage gestellt.

Nichts für ungut :peace-1:

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Neues Mitgliedskonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Mitgliedskonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto ? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×