Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
geisterfahrer

Rückruf des GIB Lighting LXG Timer 600 W

Recommended Posts

geisterfahrer    1.798

Rückruf des GIB Lighting LXG Timer 600 W

Allerdings haben wir festgestellt, dass bei einem Produktionsdurchlauf ein Fehler aufgetreten ist.

Bei vereinzelten GIB Lighting LXG Timer 600W Vorschaltgeräten kann eine Gangungenauigkeit in der Timer-Software auftreten. Die Gangungenauigkeit addiert sich und kann dazu führen, dass sich die eingestellten Startzeiten um Minuten bzw. nach einiger Zeit auch um Stunden verschieben.

Die jeweiligen Programme arbeiten aber weiterhin wie gewünscht, z. B. 12 h lang – nur der eingestellte Startzeitpunkt verschiebt sich. Die Funktionalität des Vorschaltgerätes ist nicht beeinträchtigt und es kann auch weiterhin eine externe Zeitschaltuhr verwendet werden.

Uns sind die Qualität unserer Produkte und der Nutzen für unsere Kunden die wichtigsten Anliegen. Deswegen haben wir uns dazu entschlossen, einen kompletten Rückruf durchzuführen, um die Software durch ein Update zu aktualisieren. Danach laufen alle LXG-Timer fehlerfrei.

Wir werden alle bisher verkauften Geräte zurückziehen und eine Softwareaktualisierung durchführen. Diese darf nur durch einen Elektriker erfolgen.

Alle aktualisierten Geräte erhalten einen Aufkleber, an dem erkennbar ist, dass sie mit der aktuellen und fehlerfreien Software arbeiten. Jeder Kunde bekommt sein eigenes Vorschaltgerät mit aktualisierter Software zurück.

Alle ab sofort verkauften LXG-Geräte werden schon mit der neuen Software ausgeliefert.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achat    185

Und in der Zwischenzeit wird mit Taschenlampe beleuchtet?

Würde da anrufen und Ersatzgerät verlangen das andere wird dann eingeschickt und können sie behalten.

Gottseidank muss ich mich da nicht ärgern.

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
geisterfahrer    1.798

Wird die nicht interessieren mit was man sein illegales kraut beleuchtet.

in der growszene schon toll das es einen Rückruf gibt.

ausserdem hat jeder Grower mit grips solche Sachen doppelt auf Lager  falls mal was kaputt geht ;)

 

  • Like 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achat    185

ganz so easy seh ich das nicht, stimmt ich hätte ein vsg auf reserve aber denke nicht das viele andere auch diesen Luxus haben gerade wenn es nur der private heimanbau ist.

 

Der Kunde hat schließlich für ein intaktes Gerät gezahlt wenn die Firma nachweislich Murks gebaut hat müssen sie es auch zurück nehmen.

Gerade eine unregelmäßigkeit bis zu einer Stunde kann ordentlichen Schaden anrichten.

  • Like 2
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
geisterfahrer    1.798

Für den Fall steht jedem Kunden das Mittel des Rechtsweges zu Verfügung ;)

man muß das schon realistisch sehen. Und Fakt ist die meisten Hersteller machen keinen Rückruf .

da heist es entweder du outest dich als Grower , bezahlst 1500€ für Anwalt und Gerichtskosten und bekommst dein Recht oder du kaufst dir für läppische 60€ ein normales Vsg zur Überbrückung ;)

und wer growt und die wichtigsten Sachen nicht doppelt hat für den Fall eines Ausfalls , sollte sich nicht beschweren :)

  • Like 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
snoopy    371

Da hast du Recht Geisterfahrer.

ich höre das erste mal von einer Rückrufaktion eines Hardware Grow Herstellers.

Wenn ich da an die ersten Regelbaren EVSG von B.A.L denke die waren Mist und da gab es nie einen Rückruf.

Tolle Sache das wenigsten ein Hersteller mal Fehler eingesteht und versucht diese zu beheben.

 

lg

Snoopy

  • Like 1
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Neues Mitgliedskonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Mitgliedskonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto ? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×