Jump to content

Community durchsuchen

Tag Ergebnisse für 'diy'.



More search options

  • Nach Tags suchen

    Tags durch Kommas trennen
  • Nach Autor suchen

Suche nach...


Forum

  • Legalize-Cannabis
    • Legalize-Cannabis News
    • Gewinnspiele
    • Stellt euch vor
    • Vorschläge, Lob und Kritik
  • Hightere Hanf Nachrichten
    • Grow´s die entdeckt wurden
    • Rundumschlag
  • Cannabis Grow Forum
    • Cannabis Zucht
    • Growreporte
    • Samen und Sorten
  • Konsumenten Zone
    • Alles rund ums Kiffen
    • Dabbing
    • Vaporizer, Bongs und andere Pfeifen
    • Cannabis-Rezepte
  • Legalisierungsbewegung
    • Legalize News
    • Liberali- und Legalisieren
    • Veranstaltungen & Paraden
  • Chillout
    • Was gab es heute zu essen?
    • Off-Topic

Categories

  • Records

3 Ergebnisse gefunden

  1. Keine Schritt für Schritt Anleitung, sondern lediglich Quelle der Inspiration. LightRails sind ja nicht unumstritten: Sie erhöhen NICHT primär den Gesamtertrag der Ernte gemessen in gramm/Watt, aber sie verbessern - wie die sich im Tagesverlauf bewegenden Sonne ebenfalls - die Ausleuchtung im Growroom: Man kann die Lichtintensität so mehr bündeln und das Licht mehr in die "Tiefe" schicken (große Pflanzen), sowie die Lampen viel dichter an die Pflanzen heranführen, da es nicht so heiß wird. D.H vessere Ausleuchtung, insbesondere in der Tiefe? Weniger Watt im Growroom bei zumindest gleichen Erträgen? Also doch insgesamt eine Ertragsteigerung? Lohnt sich mal auszuprobieren, oder? Aber für die wage Vermutung 300 Euronen, bzw. Wie in meinen Fall sogar 600 ausgeben? Nein! Also selber machen... Da ich zwei "linke Hände" habe, erwarte nicht zuviel von mir... Zielsetzung: LightRail Nachbau für maximal 50 Euronen pro Rail - Werkzeug nicht eingerechnet. Materialliste für zwei Rails: 5x Vogelrolle/Seilrolle 50 mm € 6.- 2x 3 läufige Gardinenleiste 2m € 20.- 2x rauhes Antriebsgummi 2m € 18.- Stopper und Laufringe für Gardinen € 4,50 2x Getriebemotor (Diskokugel) 5 U/min je 4 Watt € 10.- 5x 12V DC Kippschalter ein/ein 6 polig € 5.- Schrauben, Lüsterklemmen, Kabel, Aderendspitzen, Lötzinn, Holz, altes 12V Netzteil, etc - war alles noch im Bestand vorhanden. Es gibt im Netz einige Anleitungen für den Selbstbau, die meisten verwenden besseres/teureres Material. Meiner Meinung nach zuviel, um nur mal einen Test zu fahren. Die Bilder sollen dich inspirieren selbst zu probieren/basteln/verbessern. Im Growroom #2 Sind beide Rails für den Langzeittest installiert. Dort stehen ein paar Muttis/Steckies - ja, ich habe die Muttis inzwischen gegossen und der Kabelsalat sieht jetut auch ordentlicher aus... Die DIY Hydro Anlage, die noch nicht im Wirkbetrieb ist, steht in der Mitte, dazu vielleicht später mal mehr... SO, bin gespannt, wie es "läuft" ... :-)
  2. Beratung DIY Aero/Hydro für 4 m2

    Hallo Ich möchte meinen Blüteraum auf eine Substrat arme/lose Hydro/Aero - Lösung umstellen. Der Blüteraum hat ca 4 m2 Nutzfläche - Ohne Begehungswege, Technik, usw. er ist also eigentlich größer. Es gibt keine Nachbarn und er ist ebenerdig. Nach Monaten der Lektüre der verschiedensten Hydro und Aero Lösungen möchte ich euch um Hilfe bitten: Welche Lösung würdet ihr mir für 4 m2 Anbaufläche empfehlen? Es sollte eine "Do it Yourself" Baulösung sein! Momentan wohnen dort 12 nette Damen auf Erde. Nun möchte ich die erde loswerden und keinen/wenig kompromitierenden Müll entsorgen müssen und - im Ideaslfall - den Nettoertrag erhöhen. Die meisten Berichte und Tipps beziehen sich leider auf maximal 1,2x1,2 m - bei 4 m2 kommen da ganz andere Gewichte (Wasser) und Durchsätze (Luft/Wasser) zum tragen und so bin ich nun hier im Forum mit dabei, um Hilfe zu erbitten.
  3. Tipps zum Thema: "Bilder Upload" Postet Bilder von euren Bastel-Sessions und Setups! Was bastelt Ihr? Neues Equipment? Solltet Ihr einen Report zu einem Grow verfasst haben verlinkt ggf. dorthin Was hier nicht rein gehört: - Bilder mit Fragen zum Gesundheitszustand. - Bilder und Fragen welche nicht zum Thema passen. - Diskussion: ich möchte euch bitten nicht mehr als 5 Kommentare mit konstruktivem Inhalt ohne Bild zu posten. (Bild -> bis 5 Kommentare -> nächstes Bild -> bis 5 Kommentare) - Bereits gezeigte Bilder sollen nicht wiederholt gepostet werden (Alibi). " §11 regelt: Bilder/Grafiken : Bitte nutzt für alle Bilder unsere Galerie oder Dateianhang-Funktion! (Extern verlinkte Bilder werden gelöscht!)" - Für andere Themenbereiche: @h#p0nic
×