Jump to content

davidw

Pot-Head
  • Gesamte Beiträge

    1
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    4

davidw last won the day on March 10

davidw had the most liked content!

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über davidw

  • Rang
    Newbie
  1. Spiegel TV sucht Grower

    Guten Abend, das Spiegel TV Magazin plant einen Beitrag zum Thema "Cannabislegalisierung" für den 4.3.2018. Dabei werden unterschiedliche Aspekte abgedeckt, etwa wo derzeit das Cannabis für den deutschen Medizinmarkt angebaut wird, warum es zu Versorgungsengpässen kommt, wer die Konsumenten sind, welche Argumente Befürworter und Gegner einer Legalisierung vorbringen etc. Für diesen Film suchen wir dringend jemandem, der zu Hause (noch) illegalerweise in einem Schrank oder im Keller Cannabis züchtet. Er sollte uns seine Apparate zeigen, seine Beweggründe erklären und im Idealfall gerade bei der Ernte sein und diese zeigen können. Der Grower muss nicht unbedingt im großen Maßstab züchten, jedoch schon einige Planzen haben. Vielleicht gibt es ja jemanden, der einfach kein Rezept oder eine Kostenübernahme erhält und deshalb das Heft selbst in die Hand nimmt?! Oder jemanden, der sich einfach nicht auf den Schwarzmarkt verlassen will und lieber selbst für sich und seine Freunde anbaut? Ganz wichtig, um etwaige Ängste zu zerstreuen: Die Anonymität des Growers wird zu 100 % garantiert. Das bedeutet, dass alle Details der Anonymisierung im Vorhinein besprochen werden. Wenn jemand nicht möchte, dass selbst seine Familie ihn erkennen könnte, wird dafür gesorgt. Ich, der Redakteur, bin beim Dreh vor Ort und sitze auch später mit dem Material um Schnitt. Absprachen werden garantiert eingehalten! Gerne können wir auch über alle Details vorab telefonisch sprechen unter der +4915121278581 oder natürlich auch zunächst anonym unter david.walden@spiegel-tv.de. Die Dreharbeiten müssten Mitte nächster Woche stattfinden, ich hätte aber auch für relativ kurz Entschlossene schon an diesem Wochenende Zeit. Wo in Deutschland ist egal. Es gibt auch eine Aufwandsentschädigung - und wie gesagt null Risiko! Ich weiß: das ist eine ungewöhnliche Anfrage, aber vielleicht finden wir auf diesem Wege jemanden. Es wird ein sachlicher, unaufgeregter Beitrag zum Thema Cannabis, so viel kann ich schon mal versprechen. Beste Grüße, David Walden
×